Foto: Hermann Wakolbinger

Über Frau Buntspecht: Belinda Jahn

Ich konnte noch nie die Finger von Farben, Scheren, Pinseln, Klebern, Walzen oder Nähmaschinen lassen. Besonders haben es mir die alten Musterwalzen meines Großvaters angetan, die ich auf Papier und Stoff einsetze.

 

Weil ich außerdem die Vielfalt schätze, will ich eine Bühne schaffen für Kreative und ihre Werke. Der Salon Buntspecht ist Plattform für alle, die dem Sog des Selbermachens gerne und mit Freude nachgeben wollen.